Wählen Sie ein 
Land

Shire Global

Plasma als Lebensretter

Immer mehr Menschen brauchen im Laufe ihres Lebens Medikamente, die aus menschlichem Blutplasma hergestellt werden. Manche benötigen Plasma im Rahmen einer medizinischen Notversorgung etwa nach einem Unfall oder bei einer Operation. Andere Menschen sind ein Leben lang auf Medikamente aus Blutplasma angewiesen, um überleben zu können. Es gibt eine Reihe seltener Erkrankungen, bei denen bestimmte, im Plasma vorkommende Proteine vom Körper nicht oder nur unzureichend produziert werden. Solche Mängel führen in der Regel zu schweren chronischen Krankheiten, die oft lebensbedrohend sind, wenn sie nicht behandelt werden. Da Plasma nicht künstlich hergestellt werden kann, sind die Betroffenen darauf angewiesen, dass andere Menschen für sie ihr Plasma spenden. 

Fakten zu Blutplasma

  • Blutplasma wird unabhängig von der Blutgruppe verarbeitet.
  • Blutplasma ist der flüssige Bestandteil des Blutes.
  • Das menschliche Blut besteht zu rund 40% aus Blutzellen und zu 60 % aus der Blutflüssigkeit, dem Blutplasma.

Wo kommt Plasmaproteinen zum Einsatz? 

  • Albumin: Schwere Verletzungen, Verbrennungen, schwere Operationen, Herz-Lungen Probleme 
  • Intravenöses Immunglobulin: Angeborene Defekte des Immunsystems, Autoimmunstörungen, chronisch entzündliche Erkrankungen des Nervensystems 
  • Subkutanes Immunglobulin: Angeborener oder erworbener Mangel an Antikörpern 
  • Alpha-1-Antitrypsin: Lungenschaden (Emphysem), welcher hervorgerufen ist durch einen erblichen Mangel an diesem Protein 
  • Fibrinkleber: Blutstillung und Wundverschluss bei Operationen und schweren Verletzungen 
  • Gerinnungsfaktoren (z.B. Faktor II, VII, VIII, IX oder XIII): Hämophilie A und B, Von Willebrand-Jürgens-Syndrom, Blutgerinnungsstörungen, Mangel an Blutgerinnungsfaktoren

 

 

Hinweis zu Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Die Details zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.