Wählen Sie ein 
Land

Shire Global

Ob Entwicklung und Forschung, Technik, Chemie, Produktion, Administration, Management, IT oder Vertrieb – so vielfältig wie die Unternehmensbereiche sind auch die Berufsfelder bei Shire.

Gute Lehrzeit – Gute Planung

In die Zukunft investieren bedeutet für Shire, auch in die Ausbildung junger Menschen zu investieren – daher werden laufend ca. 32 Lehrlinge an den Standorten Wien und Orth ausgebildet. Neben der Ausbildung wird den Lehrlingen mittels Succession Planning auch eine persönliche Karriereperspektive mitgegeben, um sie bei erfolgreichem Lehrabschluss auch weiterhin im Unternehmen zu beschäftigen. Shire unterstützt zudem auch junge Menschen, die ohne Perspektive sind. Jungen, unbegleiteten Flüchtlingen wird im Zuge der Kooperation mit der Organisation lobby.16 eine Lehrlingsausbildung bzw. die Integration in einen Lehrberuf angeboten.

Das Angebot für eine lehrreiche Zeit bei Shire ist vielfältig:

  • LabortechnikerIn Bio-Chemie
  • PharmatechnologIn
  • MechatronikerIn
  • MetalltechnikerIn
  • KälteanlagentechnikerIn
  • Installations- und GebäudetechnikerIn
  • Elektro- und GebäudetechnikerIn
  • ProduktionstechnikerIn
  • Finanz- und Rechnungswesen-AssistentIn

Zu den aktuellen Stellenangeboten [Link 5.5]

Fordern und fördern

Wir stellen an unsere Mitarbeiter, insbesondere an unsere Führungskräfte, ganz bewusst ganz bestimmte Anforderungen: Lösungs- und Ergebnisorientierung, Übernahme von Verantwortung, Veränderungsbereitschaft, Agilität, Flexibilität, kontinuierliches Lernen, Innovationsgeist, Teamspirit. Zur Unterstützung und für die laufende Entwicklung bieten wir daher vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten an, wie klassische Trainings, State-of-the-art Formate wie Impulsworkshops und Vorträge, aber auch Trainee Programme. So werden bei Shire Talente gezielt sichtbar gemacht und es ist daher auch eine nachhaltige interne Nachfolgeplanung mit entsprechender Förderung der jungen Nachwuchsführungskräfte aufgesetzt. Denn Talent Development ist eines unserer wichtigsten Themen - und damit verbunden die Fragen von morgen: Wie sieht die Zukunft der Arbeitswelt aus? Wie unterstützen wir unsere Mitarbeiter dabei? Wie gestaltet sich Lernen in der Zukunft? Wie werden sich Jobs, Karrieren und Arbeitsformen ändern? Schon heute ist es in einem globalen Unternehmen wie Shire selbstverständlich, häufig in internationalen Teams zu arbeiten. Deshalb forcieren wir Cross Functional High Performing Teams, also Teamarbeit vor dem Hintergrund unterschiedlicher Kulturen, Sprachen und Zugänge. So unterschiedlich daher unsere Mitarbeiter auch sind, letztlich eint sie, mit Stolz den Shire Spirit nach innen und außen zu tragen.

Das Shire Traineeprogramm

Bei Shire laufen regelmäßig Traineeprogramme für Absolventen unterschiedlicher Studiengänge. Das insgesamt 24 Monate dauernde Shire Traineeprogramm besteht aus drei Rotationen, die jeweils etwa sechs bis acht Monate (mit teils auch kurzzeitigen Auslandsaufenthalten) in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit werden Projekte unterschiedlicher Unternehmensbereiche an verschiedenen Standorten abgewickelt. Im Rahmen des Programms wird letztendlich auch entschieden, ob man sich zu einer Führungskraft oder zu einem Experten entwickelt. Zusätzlich zu den Rotationen wird die Teilnahme an diversen (Leadership) Trainings und Netzwerkveranstaltungen angeboten.

Hinweis zu Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Die Details zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.